Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums und Schüler anderer Schulen schicken Ostergrüße an unsere Bewohner

Eine große Freude machten uns Schülerinnen und Schüler aus Augsburg, die unseren Bewohner*innen Kartengrüße, selbst Gebasteltes oder Gemaltes zu Ostern schickten.

Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums und Schüler anderer Schulen schicken Ostergrüße an unsere Bewohner

Vom Leiter der Betreuung Uwe Hiller wurden alle Grüße gesammelt und auf zwei großen Tafeln zusammengestellt.
Auf dem Foto bedanken sich die zwei Bewohnerinnen Elisabeth Stock und Gerda Hageleit stellvertretend für alle Bewohner*innen ganz herzlich für die gelungene Osterüberraschung, die viel Freude im Haus ausgelöst hat. Einige Briefe der Schüler werden schon beantwortet, und so kann vielleicht auch ein dauerhafter Kontakt zwischen jung und alt hergestellt werden.
Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die uns ein so schönes Ostergeschenk in schwierigen Zeiten gemacht haben!