Schülerinnen des Gymnasiums Maria Ward schicken Weihnachtsgrüße an unsere Bewohner

Große Freude machten uns die Überraschungsgrußkarten zu Weihnachten, die Schülerinnen des Gymnasiums Maria Ward geschickt hatten.

Schülerinnen des Gymnasiums Maria Ward schicken Weihnachtsgrüße an unsere Bewohner

Auf dem Bild anbei sieht man den Berg an Karten, den unsere Bewohnerinnen Gerda Link und Elfriede Fischer schon einmal in Augenschein genommen haben.
Der Leiter der Betreuung, Uwe Hiller, verteilt die Karten vor Weihnachten an alle Bewohner*innen. Vielleicht bekommen die Schülerinnen ja die ein oder andere Antwort- und Dankeskarte zurück.
Wir im Pauline-Fischer-Haus haben uns jedenfalls über die Aufmerksamkeit riesig gefreut!