Hauskonzert mit dem Streichertrio aus Friedberg lockt viele Bewohner ins Café

Wieder einmal hatte das Klassikensemble Friedberg einen musikalischen Auftritt in unserem Hause.

Hauskonzert mit dem Streichertrio aus Friedberg lockt viele Bewohner ins Café

Dargeboten wurden u.a. Werke von Georg Friedrich Händel, Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn.
Ausführende waren diesmal Gisa Feder (Violine), Ute Schmid-Holzmann (Violincello) und Markus Hamberger (Violine).
Zum Schluss des musikalischen Nachmittages wurden gemeinsam die Volkslieder "Am Brunnen vor dem Tore" und "Sah ein Knab ein Röslein stehn" gesungen.
Ein herzliches Dankeschön für den kurzweiligen Nachmittag und bis zum nächsten Jahr!