Fleißige Hände beim Weihnachtsbacken

Im Rahmen unseres wöchentlich stattfindenden kreativen Vormittages wurden diesmal für die Advents- und Weihnachtszeit Plätzchen gebacken.

Fleißige Hände beim Weihnachtsbacken

Eine schöne Tradition in unserem Hause ist es, nicht nur Advent und Weihnachten zu feiern und sich verwöhnen zu lassen, sondern selbst, sofern die Kräfte es zulassen, zum Gelingen der zahlreichen Feiertage beizutragen. Also hatten sich wieder viele Bewohner eingefunden, um selbst für die nötigen Weihnachtsplätzchen zu sorgen. Schon mehr als zehn Kilo Teig wurden verbacken; und in der nächsten Woche gibt es noch einmal ein Zusammenkommen zum gemeinsamen Backen. Gegessen wird allerdings erst zur Adventfeier am 10. Dezember. Solange müssen sich alle noch gedulden.