Aktuelle Informationen aus dem Bayerischen Staatsministerium zu den Besuchsregelungen bis zum 05. Juli 2020

Liebe Angehörige, nachfolgende Information seitens des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP) dürfen wir an Sie weitergeben:

Aktuelle Informationen aus dem Bayerischen Staatsministerium zu den Besuchsregelungen bis zum 05. Juli 2020

Es gelten weiterhin (bis 05.07.20) folgende Regelungen:

  • Besuche sind auf den Kreis der Angehörigen, Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern, und eine weitere feste Person, beschränkt,
  • alle Besucher müssen namentlich registriert sein,
  • ein fester Besuchszeitraum muss durch die Einrichtung festgelegt werden,
  • täglich ist nur ein Besuch durch eine Person aus dem o.g. Personenkreis zulässig,
  • es besteht Maskenpflicht für die Besucher und nach Möglichkeit muss durchgängig ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden,
  • ein Schutz- und Hygienekonzept ist durch die Einrichtung zu erstellen.

Ausnahmen sind zu medizinischen, rechtsberatenden oder seelsorgerischen Zwecken oder zur Erbringung sonstiger Dienstleistungen zulässig; sie sind von der Einrichtungsleitung vorab zu genehmigen.

Die Begleitung Sterbender durch den engsten Familienkreis ist jederzeit zulässig.

Bei Änderungen zu den aktuell geltenden Besuchsregelungen informieren wir Sie dazu umgehend.


Herzliche Grüße

Ihr Gottfried Fuhrmann, Heimleitung