Einrichtung

Das Pauline Fischer Haus – „Eine Oase mitten in der Stadt“

Das Pauline-Fischer-Haus im Zentrum Augsburgs ist Teil der Evangelischen Diakonissenanstalt. Auf dem Gelände befinden sich außerdem die „Stadtklinik“, ein Ärztehaus mit Apotheke, das „Hotel am alten Park“ sowie das Restaurant „zeit.los“.

Viel Grün rund um das Haus, ein attraktiv gestalteter Innenhof sowie eine Parkanlage mit eigenem Sinnesgarten sorgen für eine angenehme und naturnahe Atmosphäre.

Eine Tiefgarage unmittelbar auf dem Gelände bietet Besuchern und Gästen ein praktisches Parkangebot vor Ort.

Unsere 1992 gebaute vollstationäre Pflegeeinrichtung verfügt über insgesamt 94 Plätze auf vier Wohnebenen.

Die 64 Einzelzimmer mit eigenem Bad und Balkon können individuell mit eigenen Möbeln eingerichtet werden. Darüber hinaus gibt es 15 Zweibettzimmer.
Alle Zimmer sind jeweils mit einem modernen Pflegebett, einem Nachtkasten sowie einem großzügigen Einbauschrank ausgestattet.

Unsere Einrichtung verfügt zudem über eine Notrufanlage sowie Telefon- und Fernsehanschluss.

Unser Haus ist natürlich behindertengerecht und barrierefrei gebaut.

Alle Wohnbereiche verfügen über moderne Pflegebäder; dazu sind sie mit allen notwendigen technischen Hilfsmitteln, wie Pflegeliftern, Aufstehhilfen, Rollstühlen etc. ausgestattet.

Gemütlich eingerichtete Wohnzimmer mit Sonnenterrasse sowie lichte Erker laden zu gemeinschaftlichen Aktivitäten oder einfach zum Verweilen ein.

In jedem Wohnbereich befinden sich zudem Tages- und Speiseräume, eine Verteilerküche sowie notwendige Funktionsräume.

Darüber hinaus stehen zentral attraktive Räumlichkeiten für größere Veranstaltungen, wie Kaffeenachmittage, jahreszeitliche Feste oder Konzerte zur Verfügung.

Möchten Sie sich beraten lassen oder wollen Sie das Haus besichtigen?
Sie sind herzlich willkommen.
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.