Ausbildung

Um einen hohen Standard in Pflege und Betreuung zu gewährleisten, bedarf es einer kontinuierlichen Fortbildung unserer MitarbeiterInnen.

Lernort Pauline Fischer Haus

Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote sichern Fachwissen auf dem aktuellen Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse unter Einbeziehung vorhandener Pflegestandards und "know how" auf hohem Niveau.

Damit auch in Zukunft genügend qualifizierte MitarbeiterInnen in der Altenhilfe eingesetzt und beschäftigt werden können, bilden wir jedes Jahr Schüler/innen zu examinierten Altenpflegern/innen aus und messen so diesem attraktiven und zukunftsfähigen Beruf einen adäquaten Stellenwert bei. Durch die enge Kooperation mit der Altenpflege- und Krankenpflegeschule des diako garantieren wir zudem eine optimale Verbindung von Theorie und Praxis während der Ausbildung.

Wir bieten:

  • Innerbetriebliche Fortbildungen zur kontinuierlichen Schulung der MitarbeiterInnen
  • externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Ausbildungsplätze für Altenpfleger/-innen (3-jährige Ausbildung) unter qualifizierter Praxisanleitung
  • Ausbildungsplätze für generalistische Ausbildung (3-jährige Ausbildung) unter qualifizierter Praxisanleitung
  • Praktikumsplätze für Pflegefachhelfer (1-jährige Ausbildung) unter qualifizierter Praxisanleitung
  • Praktika für Malteserkurs, Sozialpflege und Hauswirtschaft